Dorffest

Dorffest 2016

Das Germaringer Dorffest zog am ersten Augustwochenende wieder zahlreiche Germaringer und andere Feierlustige bei abwechslungsreichem Programm und leckerem Essen ins Bierzelt. Ein inzwischen beliebter und fester Bestandteil ist der Partyabend mit der Radlerband, die ihr Heimspiel vor vollem Zelt sichtlich genossen.

 

 

>>Ausgelassene Stimmung und Polonäse bei der Radlerband<<

 

Der Sonntag begann ebenfalls traditionell: Den Gottesdienst im Schulgarten bespielten die Germaringer Musiker. Anschließend fand bei Blasmusik vom Musikverein Jengen der Frühschoppen statt. Bei Sonnenschein machte das bunte Programm des Familiennachmittags seine Gäste mit dem Showtanz der Minigarde, Zaubertricks von Magic Martin, Kinderschminken und Ponyreiten sowie selbstgebackenen Kuchen und der Gennach-Hühnerbach-Jugendkapelle glücklich.

 

 

>>Auftritt der Minigarde am Sonntag<<

 

Zum Festausklang spielte wieder der Musikverein Germaringen selbst auf. Neben beliebten böhmischen Klassikern hatten sie dieses Jahr auch trendige Popschlager und Evergreens im Gepäck, die durch den Gesang von Klarinettistin Lisa Fleschhut und Posaunist Christoph Steckermeier zum Mitsingen einluden. Die Verlosung der Tombola machte wieder 50 Festbesucher zu glücklichen Gewinnern, über den Hauptpreis – ein Reisegutschein im Wert von 500 € - durfte sich Niklas Gabler freuen.

 

 

©2020 Musikverein Germaringen E.V. All Rights Reserved. Developer with by Webkomp.