News

Jahresabschlussessen 2017

 

- Matthias Weiser ist neuer Musiker des Jahres

Das alljährliche Jahresabschlussessen fand vor kurzem statt. Bei leckerem Menü im Germaringer Hof dankte Vorständin Daniela Högner den Musikern für ihr Engagement im vergangenen Jahr. Reinhard Rösler honorierte dieses besonders bei Tenorhornist Matthias Weiser mit der Auszeichnung zum Musiker des Jahres.

Der Musikverein Germaringen beschloss das Jahr 2015 mit einem stimmigen Abend im Germaringer Hof. Nach leckerem Essen dankten Vorstand und Dirigent den Musikern und Partnern für deren Einsatz das Jahr über. Ein besonderer Dank ging an die Vorstandschaft. Des Weiteren überreichte Dirigent Reinhard Rösler kleine Präsente an die fleißigsten Probenbesucher.

 

 

Die Musiker mit den meisten Probenbesuchen in 2016 v.l.: Alexander Kees, Christoph Steckermeier, Matthias Endras, Reinhard Rösler, Siggi Polster


Die Ehrung "Musiker des Jahres" verlieh Reinhard Rösler dieses Jahr an Matthias Weiser. Er ist nicht nur am Tenorhorn eine zuverlässige Stütze des Vereins, Matthias ist auch seit längerem Mitglied der Vorstandschaft und kümmert sich so beispielsweise um die Koordination jeglicher Aufbau-Arbeiten und handwerklicher Tätigkeiten.


Matthias Weiser – Musiker des Jahres – mit Dirigent Reinhard Rösler

 


Eine Bilderpräsentation von Michaela Weiser zum vergangenen Jahr 2016 rundete den offiziellen Teil des Abends ab, danach wurde noch ausgiebig gefeiert und gelacht im Kreise des Musikvereins.

©2020 Musikverein Germaringen E.V. All Rights Reserved. Developer with by Webkomp.