News

63. Jahreshauptversammlung des Musikverein Germaringen e.V.

Die 63. Jahreshauptversammlung fand am Freitag, den 11.03., im Kleinen Saal des Germaringer Hofs statt. Daniela Högner und ihre Vorstandschaft durften auf ein anstrengendes, aber erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken: Dirigent Reinhard Rösler nannte 136 Aktivitäten der Musiker, außerdem kann der Verein neue Mitglieder verzeichnen. Neben 18 passiven Mitgliedern begannen 43 Kinder die musikalische Früherziehung oder eine Ausbildung an Blockflöte bzw. weiterführendem Instrument. Der Kassenbericht von Franz Kreuzer zeigte eine hervorragende und vorbildliche Kassenführung. Mit Entlastung von Kassier und Vorstandschaft zeigte sich die Versammlung deshalb einstimmig einverstanden.

Über einen Zuschuss von der Gemeinde für die Ausbildung der Jungmusiker freute sich die Vorständin und dankte stellvertretend Bürgermeister Rager, der ein Grußwort an die Versammlung richtete. Altbürgermeister und Stiftungsvorsitzender Josef Kreuzer informierte über die gute Entwicklung der Geschwister-Fuchs-Stiftung, die eine erneute Ausschüttung an den Musikverein ermöglicht.

 

Weiter berichtete Daniela Högner über anstehende Termine des Musikvereins: Wertungsspiele in Obermeitingen und Buchloe (23.04. und 07.05.), Feier zum Jubiläum mit dem MV Gosbach in Baden-Württemberg (04. – 05.06.), Seefest Irsee (09.07.), Germaringer Dorffest (06. – 07.08.), Abschiedskonzert Freek Mestrini (15.10.).

©2020 Musikverein Germaringen E.V. All Rights Reserved. Developer with by Webkomp.