News

Jahresabschlussessen 2016

Anfang Januar sagt der Musikverein Germaringen seinen Musikern und Engagierten traditionell Dank. Dank für ein schönes, erlebnisreiches und erfolgreiches Jahr. Die Ehrung zum Musiker des Jahres 2015 ging an Tubist Daniel Schmid.

Das Jahresabschlussessen fand heuer  im Schumpenhof statt. Nach leckerem Menü von Dorffest-Koch Gerhard Özerten sprach Vorständin Daniela Högner einige Dankesworte an die rund 80 Anwesenden, besonders ihre Vorstandskollegen. Weitere besonders engagierten Musiker bekamen zum Dank Gutscheine.

 

 

Dirigent Reinhard Rösler gab einen Rückblick zum vergangen Jahr und ehrte dabei die fleißigsten Probenbesucher. Von insgesamt 52 Musikproben im Jahr 2015 besuchten Michaela Weiser, Christoph Steckermeier und Stefanie Horn 47, Franz Kreuzer schaffte ganze 48 Stück. Anschließend kürte er wieder einen Musiker des Jahres: Dieses Mal ging die Ehrung an Tubist Daniel Schmid. Dieser ist nicht nur am Instrument eine souveräne Stütze des Vereins, er ist auch seit 2008 Mitglied der Vorstandschaft – als früherer stellvertretender Jugendleiter und inzwischen Beisitzer ist er stets ein tatkräftiges Mitglied des Germaringer Musikvereins.

 

 

>> Musiker des Jahres 2015 Daniel Schmid & Dirigent Reinhard Rösler<<

 

 

Eine Diashow rundete den offiziellen Teil ab. Der Abend klang in geselliger Runde aus.

©2020 Musikverein Germaringen E.V. All Rights Reserved. Developer with by Webkomp.