Jugend

Germaringer Kinder und Jugendliche präsentieren sich musikalisch beim „Kleinen Konzert“

Der Nachwuchs des Musikvereins bot seinen Zuschauern am Sonntag, den 26. April, in der Aula der Mittelschule ein abwechslungsreiches und stimmiges Programm. Von den Kleinsten im Kindergartenalter bis zu den Jungmusikern, die schon in die Kapelle integriert sind, wurde ein rundes Programm mit Instrumenten, Gesang und auch Rhythmusinstrumenten und Tanzeinlagen dargebracht.

 

 

Im September startete für 5 Kinder die Jugendausbildung. Vier Jungen und ein Mädchen werden die kommenden drei Jahren im wöchentlichen Unterricht auf ihre Zukunft in der Gesamtkapelle vorbereitet. Als Instrumente suchten Sie sich Horn, Tenorhorn, Schlagzeug und Trompete aus. Die etwas Älteren fanden - ebenfalls im September - Anschluss bei der Gennach-Hühnerbach-Jugendkapelle. Diese ist ein Zusammenschluss der Jugendgruppen mehrerer umliegender Kapellen. Im Oktober dann begann eine Gruppe von drei jüngere Kinder mit dem Blockflötenunterricht.

Der Musikverein Germaringen e.V. bietet ab Oktober wieder musikalische Früherzeihung für Kinder von 3 bis 6 Jahren zusammen mit Frau Tanja Schmid (Erzieherin aus Dösingen) an.

 

- Singen

- Musik durch Bewegungsspiele erfahren

- Lieder mit Instrumenten begleiten

- Rythmusgefühl erleben

- Instrumente namentlich kennenlernen

- Gehörbildung schulen

 

Wegen der großen Nachfrage nach musikalischer Früherziehung hat sich der Musikverein Germaringen e.V. dazu entschlossen, ab September zusätzlich Flötenunterricht anzubieten. Der Gruppenunterricht ist vor allem auf Kinder von 5 bis 7 Jahren ausgelegt.

 

Interesse? Dann melden Sie sich gleich heute bei :

Daniela Högner (1. Vorsitzende)

Tel. 08341 9651114

 

Ihr Kind ist schon älter oder möchte gleich damit beginnen, ein Instrument für die Blaskapelle zu erlernen? Toll, über Ihren Anruf freut sich Daniela ebenfalls sehr.

 

 

©2020 Musikverein Germaringen E.V. All Rights Reserved. Developer with by Webkomp.