Bezirksmusikfest

Ein Wochenende voller Highlights für die Germaringer!

Der Musikverein wird Oberstufensieger beim Bezirksmusikfest Ingenried

 

 

Oberstufensieger MV Germaringen, Dirigent Rossi nimmt den Pokal entgegen

In Ingenried fand Ende Mai das diesjährige Bezirksmusikfest statt. Der Musikverein kam hier gleich drei Mal gerne zum Einsatz: Zum Festauftakt am Donnerstag unterhielten die Musiker die zahlreichen Zeltbesucher und stimmten sie mit schmissigen Nummern auf die nachfolgende Band – die Schwindligen 15 – ein.

Nach musikalischer Verschnaufpause am Freitag waren die rund 50 Musikanten erneut gefragt: Die Wertungsspiele in der Blöschhalle verlangten wieder volle Konzentration von jedem einzelnen Musiker.

Diese wurde jedoch auch reich belohnt: Mit sensationellen 96 Punkten erzielte der Musikverein Germaringen das beste Ergebnis des Festes und wurde somit zum diesjährigen Oberstufensieger gekürt. Neben einem stattlichen Pokal und einer opulenten Brotzeit mit Spanferkel und Freibier erhielten die Germaringer somit das Ticket zum Oberstufenwettbewerb im Herbst in Memmingen.

 

Wertungsspiele in Pforzen

 

Einige Jungmusiker stellten sich zudem noch mit der Gennach-Hühnerbach-Jugendkapelle unter der Leitung von Christoph Merk dem Wertungsgericht und erzielten auch dabei einen ausgezeichneten Erfolg mit 91 Punkten.

©2017 Musikverein Germaringen E.V. All Rights Reserved. Developer with by Webkomp.