News

Am darauffolgenden Wochenende trafen sich die Musiker nach einer probenfreien Woche zum Durchatmen im Proberaum wieder zum „Schweinefest“. Als Geschenk zum Oberstufensieg gab es für die Germaringer ein Spanferkel vom Versicherungsbüro Heiserer und 100 Liter Freigetränke der Brauerei Zötler. Alle Musiker freuten sich über die willkommene Abwechslung nach vielen nach anstrengenden Wochen und feierten bis zu später Stunde. 

 

Der Musikverein Germaringen machte sich an einem Septemberwochenende auf den Weg nach Südtirol für ein geselliges Wochenende bei leckeren Speisen und Wein, allerlei Interessantem und Musik in toller Umgebung.

  

Die Jahreshauptversammlung des Musikvereins vor kurzem im Germaringer Hof bestätigte die Vorstandschaft um Daniela Högner für eine weitere Periode im Amt. Alle Mitglieder traten erneut an und wurden einstimmig wiedergewählt. Die Jugendversammlung wählte vorab: Ab nun sind Lisa Schlichtherle und Victoria Frasch Jugendleiterinnen. Die Posten von Jugendsprechern und Beisitzer besetzen weiterhin Alexander Hibler und neu Alexander Kees und Theresa Weiß.

 

„Die Vorstandschaft stellt sich vor:

 

 

 

Die Livemitschnitte der diesjährigen Ernst-Mosch-Gedächtniskonzerte sind fertig!

Die CDs können ab sofort für 12 € erworben werden.

Sie erhalten sie am Dorffest (05. und 06. August) an der Kasse sowie jederzeit bei unserer Vorständin Daniela Högner unter Telefon 08341 – 9651114.

 

- Matthias Weiser ist neuer Musiker des Jahres

Das alljährliche Jahresabschlussessen fand vor kurzem statt. Bei leckerem Menü im Germaringer Hof dankte Vorständin Daniela Högner den Musikern für ihr Engagement im vergangenen Jahr. Reinhard Rösler honorierte dieses besonders bei Tenorhornist Matthias Weiser mit der Auszeichnung zum Musiker des Jahres.

©2017 Musikverein Germaringen E.V. All Rights Reserved. Developer with by Webkomp.